COZMIC - Volume 01 COZMIC - Volume 01

COZMIC – die phantastische Comic-Anthologie

Das von René Moreau und Michael Vogt herausgegebene Comic-Magazin COZMIC ist ein kleiner Geheimtipp. Aber mit großer Wahrscheinlichkeit ist es diesem Status bereits entwachsen und hat sich etabliert.

COZMIC bietet einen tollen Einblick und eine Art ausgew√§hlte Werkschau mit gro√üartigen Comics deutschsprachiger und internationaler K√ľnstlerinnen und K√ľnstler.

Die Aufmachung finde ich sehr gelungen, die Haptik und Qualität ist sehr gut und auch die einzelnen Geschichten sind sowohl vom Stil als auch von der Story her klasse.

COZMIC - Volume 01

Es macht Spaß darin zu stöbern und auch das eine oder andere zu entdecken, was man noch nicht kannte oder was einen an die guten alten Schwermetall-Magazine erinnert.

In diesen Anthologien ist sicherlich f√ľr jeden Geschmack etwas dabei.

Anthologien? Ja, es gibt mittlerweile 7 Ausgaben, und ich bin schon sehr gespannt auf die restlichen 6, wenn ich sie denn mal in die Finger bekomme, um sie zu lesen und vielleicht auch zu rezensieren.

COZMIC - Volume 01

Alles in allem ist es eine tolle Mischung. Inhaltlich und optisch (wobei das immer Geschmackssache ist und dem persönlichen Empfinden beim Lesen und Betrachten geschuldet ist) bricht nichts völlig zusammen. Eine (Be-)Wertung meinerseits gibt es daher auch nicht. Die steht mir auch nicht zu).

Alle K√ľnstlerinnen und K√ľnstler haben hier auf jeden Fall ganze Arbeit geleistet! Und so ist COZMIC ganz klar eine Empfehlung, wenn man sich selbst und seinen Horizont in Sachen Comic / Graphic Novel erweitern m√∂chte.

Mir hat es jedenfalls gefallen und ich habe Lust bekommen, mehr zu lesen!

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Atlantis Verlag zur Verf√ľgung gestellt. Meine Meinung wird dadurch nicht beeinflusst.