»Blogger sucht Kultur«

Tag archive

Messing

Midori / Traveler’s Notebook: Klassisch & stilvoll arbeiten!

Zugegeben, ich bin bekennender Midori und Traveler’s Notebook Fan. Das Zeug ist einfach immer wieder gut! Da es aus Japan kommt und einen gewissen Kultfaktor besitzt (zumindest bei mir), muss man bei Neuerscheinung auch immer fix sein, um die begehrten Sondereditionen zu ergattern. In Deutschland gibt es nur eine handvoll…

Artikel lesen

I love Brass: Oder einfach – Ich mag Schreibwaren aus Messing!

Messing

Irgendwann von ca. 15 Jahren habe ich mich das erste Mal ernsthaft für Dinge aus Messing begeistern können. Ich mag es, wenn Messing Patina ansetzt und man die Gebrauchsspuren sieht. Besonders bei Stiften und Linealen übt es eine gewisse Faszination auf mich aus. Messing ist lebendiger als Plastik und spiegelt…

Artikel lesen

Kaweco: SUPRA – Ein wirklich raffinierter Füllfederhalter!

Kaweco SUPRA

Kaweco, das ist für mich als Stift und Papier Freund fast so was wie Liebe in Sachen Schreibgeräte und Kreativwerkzeug. Ich mag diese Nürnberger Stiftschmiede seit Jahren einfach. Die Menschen dahinter sind super! Jedes Schreibgerät aus dem Hause Kaweco begeistert mich immer wieder aufs neue. Das kann man hier auf…

Artikel lesen

Kaweco: Der LILIPUT Füllhalter (Messing Wave) Einfach schön!

Kaweco Liliput Messing

Es dürfte mittlerweile bekannt sein, dass ich in Sachen Schreibgeräte und Schreibkultur unter anderem Kaweco Fan bin. Auch das ich auf Messing stehe und gutes Handwerk zu schätzen weiß, ist kein Geheimnis. So kommt es nicht von ungefähr, dass seit gut 2 Jahren der Liliput Füllhalter Wave ein treuer Freund…

Artikel lesen

Ästhetisch Schreiben: Stift und Papier ist das Maß aller Dinge!

Ich mag Stift & Papier! Ich mag schöne Kreativwerkzeuge! Neben dem Schreiben, Zeichnen und Malen, geht der Blick auf oft und gerne dann auf das schöne Schreibgerät, welches man gerade nutzt. Und dann kommt es manches Mal dazu, dass ich es einfach Szene setze und fotografiere. Weil ich es schön…

Artikel lesen

gehe nun rauf zur Turmspitze