»Blogger sucht Kultur«

The Golf Club PGA Tour

The Golf Club 2019 Featuring PGA TOUR® – Virtuell einlochen … Golfen nah an der Realität

Golfspiele sind entweder gut oder schlecht. Wichtig ist dabei – sofern man mit Ernst an die Sache ran geht – die simulierte Realität.

Bei diesem Spiel mit Namen The Golf Club 2019 Featuring PGA TOUR® gefällt es mir auch wesentlich besser als z.B. Rory McIlRoy PGA TOUR, dass ich auch rezensierte.

Primär wegen der Vielfalt an Kursen, der Möglichkeit eigene Kurse zu kreieren und der – wie ich finde – wesentlich besseren Physik.

The Golf Club PGA Tour

The Golf Club 2019 Featuring PGA TOUR setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Authentizität und Realismus

Hier ist es wirklich nicht so einfach den Ball mit wenigen Schlägen – im Idelafall unter PAR – ist Loch zu bringen. Der Wind, die Schlagstärke und der Winkel machen eine Menge aus.

Am Anfang frustriert, hätte man größte Lust den Schläger ins virtuelle Gras zu schmeißen und sich gleich direkt zum Loch 19 auf ein Bier zu begeben.

The Golf Club PGA Tour
Daneben!

Aber mit Übung und etwas Geduld lernt man das Spiel zu schätzen.

Der Sound ist hier etwas sparsam und die Zuschauer sehen auch nicht so doll aus. Aber das Feeling kommt dennoch super rüber.

The Golf Club PGA Tour

The Golf Club PGA Tour

Ein paar Fakten über The Golf Club 2019 Featuring PGA TOUR:

  • Verbesserte Ball-Physik, Schwung-Mechanik, Schwung-Gefühl und andere zentrale Spielmechaniken
  • Unvergleichliche Bildwiedergabe durch die preisgekrönte und führende SpeedTree®-Technologie, wie aus großen Spielen und Kinofilmen bekannt
  • Überarbeitete Benutzeroberfläche für bessere Optik undBedienbarkeit
  • Die Spieler begeben sich auf eine authentische Reise durch die Q-School und die Web.com Tour, um sich die Teilnahme an der aus 32 Turnieren bestehenden PGA TOUR zu verdienen
  • Die Saison beinhaltet wunderschöne und hochdetaillierte Modelle von PGA TOUR-Plätzen, die den echten Vorbildern genau entsprechen
  • Auf dem Weg zu den FedExCup Playoffs können die Spieler Rivalitäten entwickeln und Sponsorenverträge abschließen, um sich schließlich den ultimativen Titel des FedExCup Champion zu sichern
  • Darüber hinaus enthält The Golf Club 2019 Featuring PGA TOUR nun auch ein stabiles Online-Mehrspieler-System für die Spielersuche und private Spiele

The Golf Club PGA Tour

Mit dem eigenem Spieler, der sich prima mittels Editor erstellen lässt, kann man seine Golfer-Karriere starten. Alleine, Online oder gegen Freunde im eigenen kreierten Wettbewerb.

The Golf Club PGA Tour

Mir macht das Spaß, die Feinmotorik am Controller wird geschult und der Erfolg, beim Turnier mach Lust auf mehr.

Das von HB Studios entwickelte The Golf Club 2019 Featuring PGA TOUR ist die erste Veröffentlichung unter der offiziellen PGA TOUR-Lizenz und stellt eine einzigartige Gelegenheit dar, mit der neuen Partnerschaft das bisher umfassendste und fesselndste Golferlebnis der gesamten Spielereihe bieten zu können.

Die Verbesserung der Schläge, des Handicaps und die Herausforderung machen aus The Golf Club 2019 Featuring PGA TOUR eine Langzeitmotivation.

The Golf Club PGA Tour

The Golf Club PGA Tour

The Golf Club PGA Tour

Immer vorausgesetzt man mag Golfspiele, und ein ruhiges angenehmes Gaming. Für Casual Gamer sicher nichts und Action-Fans sollten auch die Finger davon lassen.

Aber wer sich für eine ernsthafte und akkurate Simulation interessiert ist hier richtig.

The Golf Club PGA Tour

The Golf Club PGA Tour

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit HB Studios, die mir freundlicherweise das Rezensionsexemplar des Spiels The Golf Club 2019 Featuring PGA TOUR® für meine PS4 Pro zur Verfügung stellten.
Selbstverständlich ist meine Meinung davon nicht beeinflusst. Wer mich und BURGTURM kennt, weiß das. Ehrensache!

neueste Artikel in der Kategorie Was man(n) spielt

gehe nun rauf zur Turmspitze