Tarot Colouring Book

The Tarot Colouring Book – A Personal Growth Colouring Journey

/
294 Ansichten
2 Minuten Lesezeit

Tarot ist ein Satz von 78 Spielkarten, der zu psychologischen Zwecken oder als Wahrsagekarten verwendet wird. Er wird eingeteilt in die großen Arkana, die 22 Trümpfe nummeriert von 0 bis 21, und die kleinen Arkana, die 56 Farbkarten: zehn Zahlen und vier Bildkarten in jeweils vier Farben (z. B. Stäbe, Münzen, Kelche und Schwerter). Arcanum steht lat. für Geheimnis, es leitet sich von arca ab, was Kiste bedeutet (was in einer Kiste liegt, ist von außen unsichtbar und damit geheim).

Und es gibt zig verschiedne Varianten und schöne wie weniger schöne Decks. Hier in “The Tarot Colouring Book” finden wir eine klassische Variation.

Das Ganze ist insofern interessant, da man es sich mit den eigenen Farben und Vorlieben gestalten kann. Aber am besten sieht es natürlich mit den Originalfarben bzw. den Vorgaben aus.

Tarot Colouring Book

»Vom goldenen Löwen, der die Stärke symbolisiert, bis zum fruchtbaren Grün der Welt – die Bilder des Tarot strotzen nur so vor Bedeutung, und Ausmal-Fans werden sich an den komplizierten Details erfreuen. Folgen Sie den Schritten des Narren, wenn er seine Tarot-Reise von Unschuld und Unwissenheit bis zur Vollendung und Perfektion unternimmt, während Sie Ihren Weg durch diese persönliche Wachstumsreise in Buchform ausmalen…«

Zu jeder Zeichnung gibt es Farbempfehlungen und eine entsprechende Bedeutung der Karte zu lesen.

Ich denke, im Winter werde ich mich dann auch mal ran setzen und mit Farbe arbeiten. Mir schwebt da ein leichtes Aquarell mit etwas Vintage Touch vor.

Das Cover vom Buch ist übrigens wirklich schön gestaltet.

Tarot Colouring Book

Ein schönes Buch für jene, die sich für Tarot, Tattoos und dem entspannten Ausmalen begeistern können.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Laurence King Verlag zur Verfügung gestellt. Auf meine Meinung hat das keinen Einfluss.

vorheriger Artikel

Das Marvel Buch – Das Comic Universum der Superhelden

nächster Artikel

FIFA 22 – The same procedure as every year?