Bulleit Bourbon: Ein einzigartiger Bourbon. Der Frontier Whiskey!

“Bourbon schmeckt nicht!” Das sagen viele. Viele auch einfach so, weil sie es unwissend nachplappern. Schottischer Whisky ist der beste und so weiter. Aber es gibt durchaus Bourbon und Whiskey der schmeckt! Der Frontier Whiskey Bulleit ist einer dieser Whiskeys, die es nicht nur mir angetan haben. Der Geschmack ist entgegen der sonstigen bekannten…

» mehr lesen

Gentlecask: Ein edles Gefäß für den guten Tropfen unterwegs!

Flachmann oder auch Taschenflasche. Das sind die Utensilien die sowohl der Gentleman, der Landadel als auch der Clochard benutzt. Es sind klassische Begleiter, die man vielleicht noch vom Opa kennt und die heute immer noch beliebt sind und eine Renaissance erleben. Ein Flachmann (ältere Bezeichnung: Taschenflasche) ist eine kleine, flache Flasche mit einer leichten…

» mehr lesen

Glenmorangie: MILSEAN Private Edition Single Malt Whisky!

Bisher gefiel mir der Glenmorangie Nectar d’Or oder der Quinta Ruban, dicht gefolgt vom Original sehr gut. Nun kommt der limitierte Glenmorangie Milsean daher und weiß auf Anhieb zu begeistern. Da hätte man doch gerne eine Flasche von, für die heimischen Whisky-Kollektion. Mit gut 83 Euro nicht der günstigste aber meiner Meinung nach seinen…

» mehr lesen

Johnnie Walker: (Blue Label) Jude Law und der Delahaye 135 S

Johnnie Walker ist kein unbekannter, wenn es um Whisky geht. Der Blue Label Whisky ist vielleicht manchen “noch” nicht so bekannt wie die anderen Labels aus dem Hause Johnnie Walker. Er gehört zu den gehobenen Sorten und er ist – meiner Meinung nach – auch in einer ganz anderen Liga zuhause. Sicher wird der…

» mehr lesen