DJINN’S – Sneakers mal angenehm anders

Ich mag im Normalfall die klassischen Sneaker! Diese meist in naturfarben. Und ja klar, als Teenie und später auch hatte ich sie alle! Nike, Adidas, New Balance, Kangaroos, Converse etc. pp. Mittlerweile lege ich mehr Wert auf Optik und Qualität statt auf Marken. Und wenn es die Sneaker von DJINN’S auf den Tisch vom…

» mehr lesen

Sperry Bootsschuhe: Sommer & Sonne: Ein Klassiker in Sachen Schuh!

Bootsschuhe? Ja, die hatte ich in den Achtziger auch öfter an. Damals waren sie sehr modern und heute immer noch. In den 1980er Jahren wurden Bootsschuhe modischer Mainstream. Die Schäfte gibt es seitdem in zahlreichen Farben, auch mehrfarbig. Die Sohlen sind meist cremefarben oder weiß. Um den allein aufgrund seines Schuhbodens nicht für längeres…

» mehr lesen

Sorbas: zeitgenössisches Schuh-Design (Leder & Vegan) aus Berlin.

Noch ist Januar, aber der Frühling kommt und dann ist der Schneematsch und feuchte dreckige Schlamm draußen auf den Straßen vergessen. Dann kann man seine Füße in Sneaker stecken und auf trockenen Pfaden wandeln. Warum nicht mal was aus Berlin und was handgemachtes? Ich habe von SORBAS die feinen Sorbas ’86 Cognac erhalten und…

» mehr lesen

New Balance 996

Schon vor gut 30 Jahren trug ich meine ersten New Balance Turnschuhe, neudeutsch Sneakers*. Heute, wenn BURGTURM – unter anderem – als eine Art Fashionblog von mir fungiert, sinnierte ich über die Zeit und Mode von damals. Und ich fand bei der Recherche auch den einen oder anderen New Balance Schuh, der mir auch…

» mehr lesen