Alexander von Humboldt »Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung«

»Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.« Alexander von Humboldt Alexander von Humboldt – Naturforscher – (14.9.1769 – 6.5.1859) Wenn ich Vorbilder hätte, er würde wohl dazugehören. Und es macht immer wieder große Freude, in seinen Werken zu stöbern und zu staunen, was er alles angestellt hat.…

» mehr lesen

Thomas R. P. Mielke »Der Pflanzen Heiland«

Buddha, Jesus, Mohammed – und dann ein Baum? An einem vorbestimmten Tag des Jahres 2499 verlassen Mingo von Quedlinburg, Junge und Herr Hund die menschenleeren Wälder Kareliens, um nach Irkutsk am Baikalsee zu reisen. Gleichzeitig machen sich überall die Delegierten jener Siedlergruppen auf den Weg, die 300 Jahre nach der großen Umweltkatastrophe zur Erde…

» mehr lesen

Thomas R. P. Mielke »Karl Martell«

Herrscher ohne KroneName: Karl (Kerl)Beiname: Martell (der Hammer)Geboren: ca. 989 in JupilleGestorben: 15.10.741Bestattet in St. Denis bei ParisBeruf: Verwaltungsdirektor des FrankenreichesEnkel: Karl der Große Vom rechtlosen Stiefsohn der harten Herrschergattin Plektrud in Köln zum mächtigsten Mann Europas – der unvergleichliche Aufstieg des Karl Martell. 714, nach dem Tod seines Vaters, des merowingischen Majordomus Pippin…

» mehr lesen

Thomas R. P. Mielke »Attila – König der Hunnen«

Ich weigere mich, die Hunnen als Barbaren zu sehen, nur weil sie Ausländer sind. Thomas R. P. Mielke Attila, der jüngste Sohn des Hunnenfürsten Mundschuk, kommt im Jahr 409 n. Chr. als vierzehnjährige Geisel des weströmischen Kaisers Honorius nach Rom. Nur ein Jahr später belagern die zuvor mit dem Imperium Romanum verbündeten Westgoten unter…

» mehr lesen

Thomas R. P. Mielke

Ein großartiger Mann, ein toller Opa, ein herzensguter Vater sowie ein wirklich guter Freund ist von uns gegangen.Thomas R. P. Mielke ist tot! Viele Gedanken kreisen in diesen Tagen durch meinen Kopf. Viel Traurigkeit ist hier vorhanden. Aber auch etwas Erleichterung. Denn du hast es geschafft! Die letzten Tage waren sicher keine guten Tage…

» mehr lesen