»Blogger sucht Kultur«

Beardwide Bartöl Abo

Beardwide – Entdecke die Welt der Bartöle. Barpflegeprodukte aus aller Welt

Bartöl im Abo? Na klar, warum nicht! Man bekommt doch auch Gin, Whiskey/Whisky und Drinks im Abo.

Die Idee, sich die interessantesten Bartöle weltweit auszusuchen und diese im Abo an geneigte Bart- und Vollbartträger zu versenden stammt von Vincent, dem Kopf hinter Beardwide.

Ich finde es persönlich spannend, neue Bartöle kennenzulernen, interessante Kreationen, Düfte und Designs zu entdecken. Wichtig ist natürlich auch immer, was drin ist. Manche Bartöle verschwinden auch recht schnell wieder von meinem Bartölregal, weil sie schlicht und einfach Chemie- und Erdöl-Müll sind.

Wer Bartöl mag und diese gerne für seinen Bart testet, freut sich auch über die kleineren Mengen von 10-15 ml. Das ist insofern gut, weil man die Öle in besagten kleinen Mengen testen kann und wenn sie einem persönlich nicht zusagen, es dann auch nicht so schade ist, wenn man sie nicht mehr benutzt oder entsorgt. Bei 30 ml denkt man da schon eher nach. Gutes Bartöl hat eben auch seinen Preis.

Umso mehr finde ich die Idee von Beardwide gut. Hier wird der Bartpflege-Horizont auf jeden Fall erweitert und man kommt immer wieder auf neue spannende Öle, die man so nicht auf dem Schirm hat.

Obwohl ich normalerweise eher das herbere, holzige und fruchtige anmutende Bartöl bevorzuge, kam mir in dieser Beardwide Auswahl das „The Dandy Gent“ recht angenehm herüber. Etwas süßlicher und floraler im Geruch, aber nicht aufdringlich und nach ein paar Stunden noch weitere nervige Geruchsrechte im Bart.

Bearwide ist spannend für Bartträger und jene die Wert auf Bartpflege mit guten und interessanten Bartölen legen. jene die auch gerne mal über den Tellerrand in Sachen Bartpflege schauen wollen. Es kommen da sicher Bartöle zu einem, die man so niemals bekommen würde oder die man sich nicht kaufen würde, weil man sie einfach nicht kannte.

Das finde ich gut. Die Idee ist klasse, die Aufmachung und die Preisgestaltung genau richtig.

Ich werde Beardwide auf jeden Fall beobachten. Besten Dank Vincent und viel Erfolg weiterhin!

Dieser Beitrag wurde von Beardwide unterstützt, indem mir ein paar Flaschen Bartöl kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Wer mich und meinen Blog kennt, weiß, dass meine Meinung davon – wie immer – nicht beeinflusst wird. Ehrensache.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

neueste Artikel in der Kategorie Barbier & Badehaus

gehe nun rauf zur Turmspitze