»Blogger sucht Kultur«

Emaille Becher Burgturm

877 Workshop – Die Renaissance der Emaille Becher

Oma hatte sie, als Kind aßen wir davon und heute kaufen wir sie wieder. Die Emaille Becher, Tassen und Teller erleben offenbar gerade eine Wiedergeburt.

Ich selbst mag das ja. Es ist auch der klassische zeitlose Handwerksgedanke dahinter, der in Zeiten von wilden Selbstdarstellern auf YouTube, schnellen Digitalfotos auf Instagram und mal kurz hingerotzte Twitter Nachricht einen angenehmen Gegenpol de Ruhe und Gelassenheit gibt. Selbstverständlich gibt es zig Varianten und gute sowie leider viel schlechte Qualität in Sachen Emaille Geschirr.

Emaille Becher Burgturm

Umso mehr freut es mich, wenn die Macher von 877 Workshop die Sache selbst in die Hand nehmen und mit handgezogenem Pinselstrich und Brennofen ein Unikat erstellen.

Emaille Becher Burgturm

Der Emaille-Becher ist ein Klassiker für unterwegs und daheim – fast unzerstörbar, leicht, universell einsetzbar und einfach schön.

Emaille Becher Burgturm

Zum Beispiel die eigene Emaille Tasse. Das ließ ich mir nicht zweimal sagen und orderte meine eigene BURGTURM Emaille Tasse.

Emaille Becher Burgturm

Die klassische Campingtasse aus Emaille wird in einem polnischen Familienbetrieb hergestellt. Wir geben dem Becher noch einen Extra-Anstrich, in dem wir mit Hilfe von ausgestanzten Schablonen individuelle Schriftzüge aufmalen und den Henkel mit frei gepinselten Details verzieren.

Emaille Becher Burgturm

Die Schablonen stellen wir mit einer Stanze aus dem Hamburger Hafenbetrieb her, mit der früher Ölfässer beschriftet wurden. Der fertig bemalte Becher wird dann in traditioneller Weise bei über 850° Grad im Ofen gebrannt. Das Einbrennverfahren macht den dick aufgetragenen, glänzenden Lack besonders haltbar und die Schrift fühlbar.

Emaille Becher Burgturm

Bei 877 Workshop aus Hamburg stehen neben sympathischen Menschen viel Leidenschaft und Liebe an die Handwerkskunst dahinter.

Im persönlichen Gespräch wird die Begeisterung und das Fachwissen greifbar.

So was mag ich!

Ganz sicher auch ein Thema für mein Zweitprojekt, bzw. die Partnerseite von BURGTURM mit Namen CRAFT HERITAGE. Dazu dann später mehr, wenn es soweit ist.

Emaille Becher Burgturm

Emaille Becher Burgturm

877 Workshop macht tolle Sachen, besonders beeindruckend sind die Ringe, die handgefertig werden und durch ihre Ver- und Bearbeitung den Charme des rohen und rauen Handwerks leben lassen.

Emaille Becher Burgturm

Ich mag das sehr! Das gesamte Konzept gefällt mir und die Dinge die da aus der 877 Workshop Schmiede kommen, die teils mit historischen Gerät gefertigt wurden und oder nach alten Vorlagen erstellt sind, gefallen mir richtig gut. Ich berichtete im Artikel „877 WORKSHOP: Handcrafted goods for men! (Made in Germany)“ auch darüber.

877 Workshop

Daher werde ich mit Sicherheit noch das eine oder andere Mal darüber schreiben.

Hier gibt es keinen Hochglanz-Chichi-Billig Schmuck, hier gibt es authentischen, leidenschaftlichen Schmuck der von Hand mit Liebe und Können gefertigt wird.

Danke an 877 Workshop für die Erlaubnis ein paar Fotos zu nutzen.

neueste Artikel in der Kategorie Was man(n) isst & trinkt

gehe nun rauf zur Turmspitze