Was Mann spielt: Dragon Age: Inquisition

Es beginnt mit der kurzen Erstellung eines Charakters.

Nicht ganz so ausgefeilt, wie man es von den klassischen RPGs kennt, aber es reicht. Hautfarbe, Geschlecht, Rasse, hier und da – bei Bedarf – ein paar Tattoos, Ohren und Frisur auswählen. Der Rest ergibt sich im Laufe des Spiels.

aa24a372b237723f6a2cbfc3d4b7e7f6

Dragon Age: Inquisition ist ein Action-Fantasy-Rollenspiel. Das Setting der Fantasywelt Thedas ist interessant und die Story spannend.

Die epische Rollenspielreihe von BioWare macht dank der Leistungsfähigkeit der Frostbite 3-Engine einen gewaltigen Schritt nach vorne. Dich erwarten atemberaubende Ausblicke und unglaubliche neue Möglichkeiten. Mach dich bereit für Dragon Age: Inquisition. Ein verheerendes Ereignis stürzt die Welt von Thedas ins Chaos. Drachen verdunkeln den Himmel und werfen einen Schatten des Schreckens auf ein einst friedliches Reich. Magier entfesseln einen vernichtenden Krieg gegen die Templer, um sich von ihrer Unterdrückung zu befreien. Nationen erheben sich gegeneinander. Es liegt bei dir und deiner Gruppe legendärer Helden, die Ordnung wiederherzustellen, indem ihr die Inquisition anführt und die Kräfte des Chaos zur Strecke bringt. Beziehungen werden entstehen – und einige auch zerbrechen –, während dein Feldzug auf der Suche nach der Wahrheit seinen Preis fordert. BioWares neuestes Action-Abenteuer präsentiert eine unvergleichliche Geschichte, die in einer riesigen, veränderbaren Welt spielt. Erkunde verborgene Höhlen, besiege wahrhaft gewaltige Kreaturen und forme die Welt um dich herum durch deine individuelle Spielweise. Entdecke, führe und kämpfe: Schwierige Entscheidungen bestimmen dein Erlebnis, und ein einziger Entschluss kann den weiteren Verlauf deines Abenteuers verändern.

Die Kämpfe sind anfangs sehr einfach, aber die Schwierigkeit und der Fokus auf taktisches Vorgehen steigt mit der Zeit. Die einzelnen Charaktere der Party können und sollen gesteuert werden.

Der Magier, der eigene Held, einen Schützen und eine sagen wir mal „Multifunktionskämpferin“ haben alle ihre Spezialfähigkeiten.

Der eine oder andere Zauberspruch macht den Gegnern den Garaus. Grafisch sind die Sprüche gelungen. Wobei ich hier die PS3 Version – mangels PS4 – spiele. Auch auf dem PC ist die Grafik naturgemäß besser. Hier und da ruckelt es und es gibt leichte Clipping Fehler. 2 Mal stürzte das Spiel ab und die PS3 musste komplett neu gestartet werden. Aber dank Spielstände nicht so schlimm.

Die Welt ist wirklich schön gestaltet und abwechslungsreich. Es macht Spaß sie zu erkunden. a0565c20bee825d81ba60515b7970df8

b6c81e2c5149ee6d0265883d328c71d6

b679cd9a9d19019ab2717b6a91aacb41

b1851a93962b7b8d0cc6b2d5b8074ce8

Dragon Age: Inquisition ist eines dieser Spiele, bei denen man noch schnell den nächsten Gegner sucht, die nächste Quest lösen möchte. Man versinkt drin und somit hat es einen gepackt.

Es kann gerne mal im Kampf gegen die Gegner unübersichtlich werden. Aber wenn man den Dreh raus hat, dann macht die eigene Party ordentlich Krawall.

96d3b73a31f4403e9deaf4af3a4e8c3d

Mir persönlich gefällt der Zauberer. Tolle Sprüche und Effekte.

Durchgespielt habe ich Dragon Age: Inquisition noch nicht, werde das aber auf jeden Fall tun. Alleine deshalb, weil ich wissen will wie es weiter geht.

526ce825dfa26ed47c4e04482faf64d0

37dac59cada2f432f9ca1527c02c28a5

Wer noch eine PS3 hat und ein anspruchsvolles Action-Fantasy-Epos mit Rollenspielelementen sucht, sollte zugreifen. Gleiches gilt auch für andere Konsolen und PC. Dort ist die Grafik auch viel besser. Wobei die PS3 Grafik durchaus „noch“ sehr gut aussieht.

3738b5fce627eeeff56ee4ba9ee586c8

Immerhin hat es mich so angefixt, dass ich mir bei Zeiten auch die Vorgänger auf dem PC zu Gemüte führen werde.

Dragon Age: Inquisition stammt aus dem Hause BioWare und wird von Electronic Arts vertrieben.

Bildmaterial: Electronic Arts