The Balvenie: 5 Crafts Tour 2015 @ BRYK Bar Berlin!

Es war ein schöner Abend in der wirklich tollen Bryk Bar.

Das Team war klasse, das Essen toll und die Whiskys aus dem Hause Balvenie waren nach wie vor sehr beeindruckend.

The Balvenie 5 Crafts Tour @ BRYK Bar Berlin

Ebenso die Anekdoten vom Balvenie Global Brand Ambassador Sam Simmons. Sehr cooler Typ, der es versteht die Zuhören mit frechem Witz und Charme in seinen Bann zu ziehen. Außerdem spricht er ein tolles Englisch, dass man auch versteht.

The Balvenie 5 Crafts Tour @ BRYK Bar Berlin

Es gab weiterhin interessante Einlicke der Berliner „Papierschmiede“ Wednesday Paper Works.

The Balvenie 5 Crafts Tour @ BRYK Bar Berlin

Das Ambiente der Bryk Bar war perfekt. In mittelgroßer geselliger Runde, ohne allzu laute nervige Musik im Hintergrund ließ man sich bei Gesprächen die feinen Häppchen schmecken.

The Balvenie 5 Crafts Tour @ BRYK Bar Berlin

Die verschiedenen Jahrgänge des Balvenies und diverse Drinks rundeten alles super ab.

Der Balvenie PortWood Aged 21 Years ist klasse. Aber auch der 17er fand bei mir gefallen.

The Balvenie 5 Crafts Tour @ BRYK Bar Berlin

The Balvenie 5 Crafts Tour @ BRYK Bar Berlin

Vorher gab es noch ein, zwei Drinks. Das ist auch eine der Spezialitäten der Bryk Bar. Drinks die einfach anders sind. Ich hatte zumindest vorher noch keinen Drink mit einem Feigen-Senf-Sahne Häubchen.

The Balvenie 5 Crafts Tour @ BRYK Bar Berlin

Was ich persönlich auch toll fand, war die Einladung selbst. Sehr stilvoll und mal ohne die üblichen Papier oder Stoffarmbänder, sondern mit wieder verschließbaren Lederbändern mit einem kleinen silbernen Büffel, die man auch gerne weiter behält.

Ein großer Dank an das wirklich tolle Team der Bryk Bar, sowie natürlich der lieben Sina, für die Einladung.

Es war ein sehr angenehmer und sehr gemütlicher Abend. Hat uns großen Spaß gemacht. Danke!