Slim Wallet – germanmade.

germanmade. hat mich bereits mit dem g.book Organizer überzeugt. Nun wollte es der Zufall so, dass ein Slim Wallet auf meinem Schreibtisch landete und der Rezension harrte. Gesagt getan.

germanmade-slim-wallet-burgturm-06

Slim Wallet – germanmade. Portemonnaie mit Schüttelfach für Kleingeld und Steckfächern für Karten. Aus wertigem Rindsleder. Handgefertigt in Deutschland.

germanmade-slim-wallet-burgturm-02

germanmade-slim-wallet-burgturm-05

Es ist in der Tat erstaunlich „small“ und macht seinem Namen alle Ehre. Das Schöne an diesem Portemonnaie ist die Tatsache, dass man es locker in die vordere Hosentasche stecken kann, ohne das es dick aufträgt.

Für den Personalausweis, einige Kredit- und sonstige Karten, wie zum Beispiel Visitenkarten ist Platz da. Natürlich nicht so viel, wie bei den großen Portemonnaies, aber das ist auch so gewollt.

Das Slim Wallet ist ein cooler kleiner Begleiter, wenn es Abends mal in die Bar geht oder zum Strand. Man nimmt nur das Nötigste mit.

germanmade-slim-wallet-burgturm-04

germanmade-slim-wallet-burgturm-01

germanmade-slim-wallet-burgturm-00a-by-mac-josetty

Für Kleingeld ist ebenfalls ein Fach da. Hier gefällt mir sehr der klassische Metallbügelverschluss. Ganz im Stil der alten Börsen.

Das Material ist Leder, wie von germanmade. gewöhnt von bester Qualität, vegetabil gegerbtes Leder und alles Made in Germany.

Dank der Abnutzungserscheinung, wohlklingender ist da das Wort Patina, bekommt das Slim Wallet Leben eingehaucht und wird täglich schöner. Die kleinen Kratzer, diverse Fleckchen und Griffspuren machen es zum Unikat.

Ich mag es!