Selbermachen: (Das Handwerk ehren) Do it yourself Messerbausatz!

Als ich meine Ausbildung damals nach der Schule wählte, war mir immer klar. Es soll Handwerk sein. Ich habe heute immer noch großen Respekt vor ehrlichem Handwerk und die Liebe zum Kreieren und Erschaffen. Sehr gerne wäre ich heute Tischler oder Sattler.

Da ist es schön, wenn ich ab und an mal meinen Computer verlassen kann und wieder was mit der Hand mache.

Messer sind interessant. Egal ob Outdoor, in der Küche, das kleine Taschenmesser, bis hin zum Stullenmesser für das Abendbrot. Messer benutzt man fast täglich.

Gute Messer müssen halten und wer das eine oder andere Messer besitzt, befasst sich auch irgendwann mal intensiver mit der Thematik.

Do it yourself Messerbausatz

Nun kam es dazu, das meine Freunde von Heldbergs der Meinung waren, dass ich mir doch mein Messer auch selbst anfertigen könnte.

Nun belege ich zwar keinen Schmiedekurs, wobei mich das auch mal interessieren würde, aber wenn es ein feines Paket gibt, dass alles nötige beinhaltet, um sich seine eigenen Messer zu kreieren, dann kann ich nicht nein sagen.

Ich bin da eben einfach zu neugierig und mein altes Handwerkerherz schlägt da auch immer etwas höher.

heldbergs-diy-messer-bausatz-burgturm-20

Außerdem ist es auch mal wieder an der Zeit, meine Feinmotorik und das Gefühl von echtem Handwerk wieder in mir zu wecken und dem Computer mal ein paar Stunden die kalte Schulter zu zeigen.

Do it yourself Messerbausatz

Heldbergs schickte mir also den Do it yourself Messerbausatz, den ich dankenswerterweise kostenlos erhielt. Viele Dank dafür! Dieser Umstand macht aber meine Meinung nicht anders oder besser. Sie bleibt wie immer davon unberührt.

Drinnen, draußen? Küche, Keller, Camping, Angeln, Wald? Oder vielleicht Brotzeit? Hast du eine Idee?

Das ist das Schöne daran. Man kann sich austoben. Egal was man denkt, wie es am Ende aussehen soll. Heldbergs gibt nur eine Empfehlung ab. Wie das Messer samt Scheide fertig aussieht, liegt ganz bei jedem selbst. Und somit wird es zum Unikat.

Das Heldbergs da keine halben Sachen macht und auf Qualität setzt ist klar. Zumal die Inhaber auch selbst die Sachen probieren. Da hatte ich auch schon etwas Respekt, als ich die Messer von Matthias auf Instagram sah.

Ein Messer-Bausatz für zwei Messer – ob auch für zwei Personen, entscheidest du. In die schmalen Seiten des Griffrohlings führst du je eine Klinge ein. Danach „halbierst“ du das Eichenholzstück so, wie du es für den Gebrauch der Messer als passend erachtest. Das heißt, dass der eine Griff länger ausfallen kann als der andere. Den Zuschnitt für die zwei Lederetuis aus vegetabil gegerbtem Leder deutscher Herkunft haben wir beigelegt. Das Nähen mit den Sattlernadeln überlassen wir deiner Fingerfertigkeit. Ach ja, den Messergriff musst du natürlich noch in Form bringen. Damit macht dich dieser Bausatz auf einen Schlag zum Bildhauer, Messerschmied und zum Schneidermeister. Das hättest du wohl nicht von dir gedacht!

Vorab sei gesagt: Das ist nicht ganz einfach. Man sollte unbedingt gutes Werkzeug haben und einiges an Zeit einplanen.

Sehr schnell habe ich festgestellt, dass meine Säge nun auch eher in die Kategorie Altmetall und Schrott gehört. Ebenso fehlt es mir an gescheiten Schnitzwerkzeug. Eiche ist nun mal kein Balsaholz. Also braucht es da eine ruhige, starke Hand und besagtes gutes Werkzeug.

heldbergs-diy-messer-bausatz-burgturm-18

Ich habe mich erst mal an ein Messer gewagt, das zweite werde ich in Ruhe und mit besserem Werkzeug fertigen. Die Arbeitsschritte sind im beiliegende Heft gut erklärt und bebildert. Wer mag, schaut sich auch die begleitenden Videos an. Hier auch nochmal ein Sonderlob für Heldbergs. Immer schone Bilder und ein toller Stil.

Ganz wichtig ist: Genau lesen! Ich habe es zwar gelesen, aber dann wieder vergessen, dass der Zweikomponenten-Kleber mindestens 15 Stunden braucht um auszuhärten. Da ich alles draußen auf der Terrasse machte, war das natürlich doof.

Es fing – wie sollte es anders sein – an zu regnen. Also musste ich auch immer wieder mal abbrechen. Wohl dem, der einen Hobbyraum, Hobbykeller oder gar eine eigene Werkstatt hat. Aber wenn man vorher plant, sich einen festen Platz sucht, was ich zugegebenermaßen nicht richtig tat, geht das alles.

Nachdem man die Griffform entworfen hat (Schablonen aus Papier für eigene Kreationen liegen bei) kann es losgehen.

Do it yourself Messerbausatz

Das Stück Holz will bearbeitet werden. Hier ist der Handwerker gefragt, mit Messer, Säge, Pfeile, Schleifpapier bearbeitet man das Griffstück solange bis es einem gefällt.

Ich habe mich zuerst für eine klassische Form entschieden, die ich aber nochmal überarbeitet habe, weil mir der erste Entwurf zu klobig war.

Do it yourself Messerbausatz
erster Entwurf – noch etwas klobig
Do it yourself Messerbausatz
Feinarbeit und Formgebung

Wenn alles soweit glatt geschliffen ist, geht es an die Klinge. Es werden 2 Längen angeboten. Achtung: Die Klingen sind sehr scharf! Daher wirklich aufpassen und nach Möglichkeit Handschuhe anziehen. Die Klinge wird mittels Zweikomponenten-Kleber in den Schaft des Griffes platziert, ausgerichtet und dann in Ruhe gelassen. 15 Stunden Minimum.

Do it yourself Messerbausatz

Do it yourself Messerbausatz

Do it yourself Messerbausatz

Ganz wichtig ist auch, das vorherige, saubere Abkleben. Der Kleber ist fast wie Beton und man bekommt ihn später schwer von der Klinge oder dem Griff. Ich spreche da aus Erfahrung. Also sauber arbeiten!

Do it yourself Messerbausatz

Zwischenzeitlich kann man sich an das Anfertigen der Messerscheide machen. Auch hier ist der eigenen Kreativität kaum eine Grenze gesetzt.

Do it yourself Messerbausatz

Ich entschied mich für Lederbänder aus meinem Fundus, weil mir die mitgelieferte Kordel nicht gefiel. Aber das ist ja auch Sinn der Sache. Selbst machen, selbst designen und einen eigenen Stil reinbringen.

Do it yourself Messerbausatz

Es wird wirklich alles notwendige mitgeliefert. Hier mal ein Überblick:

Produktinformationen „Do it yourself Messerbausatz“

Inhalt:
je 1 Helle Messerklinge (lang und kurz), Holzleiste verleimt, Zweikomponenten-Kleber, 2 Lederzuschnitte, Schablone für Lederscheiden, Schablone für Holzgriffe, Stanzzange, 1,5 m Kordel, 3 m Garn, 2 Sattlernadeln, 2 Kordelstopper, 2 Schäkel, Anleitung, Heldbergs Bandana

Besonderheiten:
Ein Messerbausatz für dich selbst, deinen Kumpel, deine Tochter, deinen Sohn, oder mit wem auch immer du dieses Stück Holz verarbeiten möchtest.

Die Klingen kommen vom Traditionshersteller Helle aus Norwegen, welcher folgende Qualitätsmerkmale vereint: hochwertige Klinge aus Dreilagenstahl (Kernlage aus High Carbon) wird durch zwei Lagen aus weicherem 18/8 Edelstahl vor Rost und Bruch geschützt. Der dreilagige Aufbau und die verwendeten Stahlsorten machen die Klinge besonders flexibel. Die Klinge kann sich verbiegen, jedoch nicht so leicht brechen.

Messerklingen:

  • Material: Stainless Steel
  • lange Version: 11 cm
  • Abmessungen fertiges Messer: 26 cm
  • kurze Version: 10 cm
  • Abmessungen fertiges Messer: 24 cm

Griffrohlinge:
Material: Eiche aus Deutschland

Lederstücke:
Material: vegetabil gegerbtes Leder aus Deutschland

Schäkel:
Material: Edelstahl

Kordelstopper:
Material: Messing

Papier-Schablonen für Lederschneide und Griffe:
Maße: DIN A3

Also alles da! Ein perfektes Set, was Heldbergs da zusammengestellt hat. Und wie erwähnt auch kein Billig-Klimbim aus Fernost. Hier ist Handwerk und hier ist Qualität in der Kiste! Vielleicht währen Schäkel und Befestiger aus Bronze noch schöner? Aber dann wäre es vermutlich auch teurer.

Meine Messerscheide habe ich ebenfalls klassisch gefertigt.

Do it yourself Messerbausatz

Do it yourself Messerbausatz

Do it yourself Messerbausatz

Do it yourself Messerbausatz

Insgesamt eine tolle Sache, für jene, die gerne Dinge selbst machen und sich ein Unikat schaffen möchten.

Es ist nichts für Zwischendurch und „das mache ich mal schnell“ Man braucht Zeit, man muss etwas geschickt sein und nicht unbedingt 2 linke Hände.

Dafür bekommt man 2 tolle Messer, die einem das Gefühl geben: „Mein Messer, von mir gemacht!“

Do it yourself Messerbausatz

Wer mag, kann den Griff noch verzieren. Mit dem Lötkolben oder mit einer Feile noch Muster hinzufügen. Am Ende sollte man das Holz mit einem guten Holzöl einreiben, damit die Maserung schön zur Geltung kommt. Die Lederscheide habe ich noch mit gutem Lederfett eingerieben.

Do it yourself Messerbausatz

Mein erstes selbst gemachtes Messer! Dank Heldbergs.

Und das Zweite werde ich im Spätsommer oder Herbst herstellen. Dann zeige ich das auch nochmal und ganz bestimmt auf meinem Instagram-Account, auf dem ich bereits einige Schritte der Messerfertigung und das Endprodukt zeigte.

Do it yourself Messerbausatz

Also, wer das Messerset haben möchte, sich selbst zutraut so etwas zu fertigen, sollte unbedingt mal auf Heldbergs – Richtig gutes Zeug vorbeischauen.

Neben den Messerset finden sich fast alles, was das anspruchsvolle Männerherz begehrt: Für Outdoor-Liebhaber, Jäger & Sammler, Grill-Experten. Eben für echte Männer!

Do it yourself Messerbausatz