Ich kann Burgen! (Burgturm sucht Burgturm)

Es war ungefähr zwischen 1973 – 1975 als es mich packte.

Damals bekam ich meine erste Ritterburg, samt gefühlten 200 Rittern zu Fuß und zu Pferd, eingebettet in eine Landschaft mit Hügeln, Wäldern und Felsen. Alles auf einer ca. 2,5 qm großen Platte aufgebaut.

Das Highlight diese Anlage war neben der Burg und der Landschaft die verschiedenfarbige elektrische Beleuchtung, die von einem Hügel aus separat gesteuert werden konnte.

  • Burgturm blaue Fenster
  • Gebäude: Grüne Fenster
  • Im Kerker leuchtete es rot. Ich glaube es flackerte dort auch?

Das alles hatte mein Vater geplant, konstruiert und gebaut.

Ich bin durch ihn auch vorbelastet. Da er unter anderem historische Romane schreibt. Durch ihn lernte ich Karl den Großen, Karl Martell, Jacob Fugger, Attila und viele andere kennen.

Selbst machte ich ab und an LARP und war jahrzehntelang in einem Fantasy- und Literaturverein aktiv.

Natürlich malte und zeichnete ich bereits einiges an Burgen und Rittern bis hin zu Grundrissen von Papstpalästen.

palast_avignon_mac-josetty

Klar, habe ich auch Burgen besucht!

Die Nürnberger Burg, Veste Coburg, die Marienburg Niederalfingen, Burg Hohnstein, mehrfach die Windeck und die Wachenburg im schönen Weinheim, öfter das Schloß in Heidelberg, diverse Burgen am Neckar, Burg Sooneck und die Heimburg in Niederheimbach, Burg Stahleck in Bacharach, alle drei im schönen oberen Mittelrheintal, natürlich die heimische Zitadelle in Spandau, weiterhin Burgen und Schlösser in Italien, England und Wales.

Shrewsbury fand ich beeindruckend. Ich lebte als Kind auch mal in einer Stadt namens Blomberg mit eigener Burg.

Ergo kann ich Burgen und bin auch mit der Thematik recht gut vertraut. Auf jeden Fall mag ich es diese Bauwerke zu erkunden und zu fotografieren. Interessiere mich für die Geschichte dahinter.

Und da ich auch ein wenig Web und Design kann, schmiedete ich ein passendes Logo und etwas Design.

Das Logo entstand aus folgender Zeichnung, die ich mit Aquarellbleistiften erstellte.

burgturm-logo-entwicklung-by-mac-josetty-02

burgturm-logo-blanco burgturm-logo-2015-300

Burgturm war und ist ein toller Name! Und mit dem Logo (inspiriert von der Burg Sooneck am oberen Mittelrheintal) ist es für mich etwas besonderes, persönliches geworden.

burg-sooneck-burgturm-by-mac-josetty

Ich eröffnete diese virtuelle Burg und führe sie fortan als Burgherr aus der Kemenate oben im Burgturm.

Vielleicht wird Burgturm auch eventuell mal als Travelblog genutzt? Wenn die Zeit da ist und der eine oder andere Tourismus- und Fremdenverkehrsverein Interesse hat.

Oder ein Ort mit Burg und oder Burgturm möchte, dass ich mal über deren Sehenswürdigkeiten berichte und mich dazu einlädt.

burg-stahleck-burgturm-by-mac-josetty

Vielleicht bin ich auch einfach irgendwo unterwegs fotografiere Burgen, Burgtürme und berichte darüber?

Oder ich male die Landschaft und die Burg.

rheinlandschaft-by-mac-josetty-burgturm

burg-sooneck-kritzelei-mac-josetty

In diesem Sinne lasse ich die Zugbrücke runter und danke für den Besuch auf Burgturm!