Faber Castell: Der (perfekte Bleistift) Ein sehr guter & eleganter Bleistift!

Faber Castell - Der perfekte Bleistift

Ich schrieb bereits 2014 auf meiner alten Homepage einiges über Notizbücher, Stift & Papier sowie andere Schreibwaren und Kreativwerkzeuge.

So kam es damals naturgemäß auch dazu, dass ich mir den „perfekten Bleistift“ von Faber Castell zulegte. Noch heute bin ich begeistert davon. Immer wieder wird er für Zeichnungen und Skizzen gerne von mir genutzt.

faber-der-castell-perfekte-bleistift-02-stift-und-papier

faber-der-castell-perfekte-bleistift-03-stift-und-papier

Selbstverständlich findet er nun hier auf BURGTURM in diesem kleinen Artikel auch seinen berechtigten Platz. Weil ich die Dinge, die ich gut finde auch hier zeigen möchte. Nicht umsonst ist der Untertitel dieser Seite „Was man(n) mag“.

Wer die Faber-Castell Stifte kennt (wer kennt sie nicht?), weiß, dass es sich hier um hochwertige Schreibgeräte handelt.

Dieser „perfekte Bleistift“ ist so genial, weil sein Konzept sehr gut durchdacht ist. Ob er jetzt am Ende wirklich der „perfekte“ Bleistift ist, muss allerdings jeder für sich selbst entscheiden. Ich zeichne auch gerne mit anderen Bleistiften.

faber-der-castell-perfekte-bleistift-05-stift-und-papier

Ich gestehe aber, dass ich zur Zeit damit sehr gerne meine Zeichnungen beginne. Der Faber-Castell – Der „perfekte Bleistift“ hat den Vorteil, dass er seinen Anspitzer in der Kappe, die aus Metall ist, mit sich trägt und durch eben jene Metallkappe auch beim Transport in der Tasche, im Rucksack oder auch einfach nur wenn er etwas länger in der Schublade verweilt, super geschützt ist. Natürlich ist ein Radiergummi mit an Bord und befindet sich ganz klassisch am Ende des Bleistifts.

faber-der-castell-perfekte-bleistift-06-stift-und-papier

faber-der-castell-perfekte-bleistift-08-stift-und-papier

Auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Herrn Brandl von meinnotizbuch.de, der mir damals netterweise den „perfekten Bleistift“ kostenlos zur Verfügung stellte.