Ein gutes Buch und ein sehr guter Whisky

Wenn es so wie aktuell hier in Berlin stürmt, regnet, und hagelt, dann kann man sich sehr gut Abends ohne TV und Internet auf der Couch mit einem interessanten Buch und einen guten Schluck Whisky entspannen.

Natürlich ohne Eis und nur ein viertel Glas. Denn der Laphroaig hat ja bekanntlich einen sehr speziellen Geschmack.

Ich bevorzuge beim Whisky auch eher Balvenie oder Glendronach.