Die ruhige Ecke im Scriptorium

Manchmal ist der Tag recht ruhig. Diese Momente nutze ich zum lesen,  recherchieren, Kontakte knüpfen und das eine oder andere neue Produkt kennenzulernen.

Es ist schon faszinierend, was es alles – abseits der Klischees – an Dingen gibt, die das Männerherz samt „Kind im Manne“ höher schlagen lässt.

Und ich kann jetzt bereits verkünden, dass einige großartige Produkte den Weg in den Burgturm gefunden haben und finden werden.

Daher heute mal nur eine kleine Impression aus einer der ruhigeren und technikfreien Ecken im heimischen Scriptorium des Burgturms.