877 WORKSHOP: Handcrafted goods for men! (Made in Germany)

877 Workshop Ring

Ein Ring sie zu knechten … naja fast.

Aber diese Ringe und sonstigen Accessoires von 877 Workshop lassen aufhorchen.

Letztes Jahr wurde ich via Instagram auf die kleine, feine und sehr kreative Schmiede von Sylvia und Daniel aus Hamburg aufmerksam. Und was ich das sah und sehe gefällt mir.

Gerade auch die Ringe sind super. Denn sie sind anders als das übliche Massenproduktionsgedöns. Mit Liebe, handgemacht und gefertigt in Deutschland.

Jeder Ring ist etwas besonderes. Er wird zum persönlichen Begleiter und erhält durch die Abnutzung respektive Patina auch ein entsprechendes Gesicht.

877 WORKSHOP — Handcrafted goods for men. Made in Germany.

877 Workshop Ring

Der Ring „Signet Large“ ist schlicht und einfach gehalten. Er ist ein Ring für jeden Tag. Auch wenn er auf dem ersten Blick vielleicht klobig und kraftvoll erscheinen mag, so ist er an der Hand interessanterweise eher unauffällig.

Das liegt daran, dass er keine großartige Verzierungen hat und zum Glück auch kein typischer Mallorca-Macho-Man-Blingblig Ring ist. Er ist ein pragmatisches Statement ohne viel Protz-Brimborium, wie man es sonst so von den sogenannten „Männerringen“ her kennt.

Mir gefällt er!

Apropos gefallen: Wenn ich noch mal die Wahl hätte, würde mir auch der sehr pfiffige Signet Ring Come As You Are gefallen. Er spiegelt für mich vieles wieder! Und da ich auf Anker stehe, finde ich den Signet Ring Anchor auch sehr fein.

Nebenbei gibt es bei 877 Workshop auch tolle Gürtel und Armbänder sowie andere kleine feine Dinge.

877 ist der Code für Silber

877 Workshop Ring

Wer mal etwa außergewöhnlicheren Schmuck und feines Zubehör sucht und sich nicht mit dem 0/815 Einheitsbrei zufrieden gibt, wer wert auf handgemachte Qualität made in Germany legt, dem lege ich 877 Workshop ans Herz.

Silvia und Daniel warnen so nett und schickten mir kostenfrei einen Ring zur Vorstellung hier auf BURGTURM. Dafür vielen Dank nochmal an dieser Stelle. Wer mich und BURGTURM kennt, weiß, dass meine Meinung davon – wie immer – nicht beeinflusst wird.